Gemeinde Röllbach

20.04.2015

PressemitteilungNeugestaltung unseres Amtsblattes


Das gemeindliche Amtsblatt soll ab sofort ein neues Erscheinungsbild bekommen.

Es werden verschiedene Rubriken gesetzt, wie z.B. gemeindliche Nachrichten oder aus den Vereinen, Organisationen und Behörden, kirchliche Nachrichten usw. Die Anzeigen und Meldungen werden kann in Kurzfassung eingefügt. Die kirchlichen Nachrichten werden neu im hinteren Teil des Amtsblattes angebracht.

Alle Vereine und Verbände möchten wir bitten, die Meldungen so kurz wie möglich zu fassen und diese per email an silvana.breitenbach@roellbach.de oder an die poststelle@roellbach.de zu melden. Die Anzeigen sollen als WORD-Dokument (ggf. auch zusätzlich als PDF-Dokument) in Arial - Schriftgröße 10 - die Überschrift fett, unterstrichen in Schriftgröße 11 - erfolgen. Diese sollten digital überstellt werden.

Wir können zukünftig auch Anzeigen in Farbe anbieten. Die Kosten hierfür betragen 30,- Euro Mehrkosten für eine ganze Seite, und 20,- Euro Mehrkosten für eine halbe Seite.

Aus technischen Gründen müssen wir den Anzeigenannahmeschluss zukünftig immer auf den Donnerstag vor dem Erscheinungstermin vorverlegen.

Wir bitten um zukünftige Beachtung und Ihr Verständnis hierfür!


?


© 2019 Gemeinde Röllbach | Kirchgasse 10 | 63934 Röllbach | Tel.: 09372 923653