Gemeinde Röllbach

21.11.2011

PressemitteilungMotorsägeschulung


Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bietet einen Motorsägelehrgang für Brennholzkunden an.

Der Lehrgang besteht aus einem theoretischen Teil (ca. 3 Stunden, Abendveranstaltung) und einem praktischen Teil (ganztägig) und wird von einem Forstwirtschaftsmeister durchgeführt. Es werden einfache Wartungsarbeiten an der Motorsäge, Regeln zur Unfallvermeidung und einfache Schnitttechnik mit der Motorsäge vermittelt.
Die Kosten für die Motorsägeschulung betragen ca. 70 € pro Teilnehmer. Anmeldungen werden im Rathaus Tel. 923653 entgegen genommen.
 


© 2019 Gemeinde Röllbach | Kirchgasse 10 | 63934 Röllbach | Tel.: 09372 923653