Gemeinde Röllbach

18.11.2016

PressemitteilungBaugebiet "Unterer Bangert"


Das Baugebiet Unterer Bangert liegt voll im Bauzeiten-Plan. Die Firma Engelhaupt ist derzeit mit den Kanalarbeiten sowie der Verlegung der Wasserleitung mit hochwertigen PE-HD Rohren befasst. Der Gemeinderat hat für dieses Baugebiet die Trennung von Dach- und Oberflächenwasser von Grauwasser beschlossen. Deshalb wird eine getrennte Zuführung des Oberflächenwassers direkt in den Vorfluter „Röllbach“ geleitet, was ökologisch sehr sinnvoll ist! Das Grauwasser wird der gemeindeeigenen Teichkläranlage zugeführt.

Bei der Bürgerversammlung am 18.10. wurden die Kriterien der Umlegung seitens des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung vorgestellt. Informationen zum Glasfaseranschluss direkt in die Gebäude gab Peter Flory von der Deutschen Telekom. Auch die Möglichkeiten mit Erdgas heizen wurden von Stefan Römhildt von der Gasuf erläutert, die nicht nur für die dortigen Bauinteressenten, sondern allgemeiner Art für Modernisierungen der Heizungsanlagen für Jedermann interessant waren. Die Gemeinde fördert mit einem Baukostenzuschuss die Verlegung der Gasleitungen im Versorgungsgebiet.


Röllbach - Unterer Bangert1  Röllbach - Unterer Bangert2
Röllbach - Unterer Bangert3  Röllbach - Unterer Bangert4

© 2019 Gemeinde Röllbach | Kirchgasse 10 | 63934 Röllbach | Tel.: 09372 923653