Gemeinde Röllbach

09.06.2017

PressemitteilungStellenausschreibung Assistent/in des Gemeinschaftsvorsitzenden


 

Zum 01.09.2017 suchen wir einen/eine 

Assistent/in 

des Gemeinschaftsvorsitzenden und 

des Geschäftsstellenleiters 


für die Geschäftsstelle Mönchberg in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet. 

Ihr Profil: 

  • Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder gleichwertig fundierte Ausbildung mit Fortbildung zur Managementassistenz 
  • Assistenzerfahrung ausdrücklich erwünscht  
  • sehr gute Kenntnisse in den MS-Office Programmen  
  • Zuverlässige, eigenständige, flexible und analytische Arbeitsweise 
  • präzise und überzeugende Ausdrucksweise in   Wort und Schrift 
  • hohes Maß an Bereitschaft für flexibles, weitsichtiges und ehrgeiziges Handeln 

Wir bieten: 

  • eine abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem motivierten, aufgeschlossenen Team  
  • attraktive Regelarbeitszeiten im Rahmen einer          5-Tage-Woche 
  • ein angenehmes, modernes Arbeitsumfeld 
  • die Vergütung richtet sich nach persönlicher Voraussetzung, auf Grundlage des TVöD, mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge etc.) 

Aufgabenbereich: 

·         Allgemeine Sekretariatsaufgaben 

·         Bearbeitung ein- und ausgehender Korrespondenz 

·         Erstellen von Vorlagen und Präsentationen 

·         Planung, Organisation und Nachbereitung von Sitzungen, Terminen und Veranstaltungen, die in Ausnahmefällen auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit liegen können 

·         Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen 

·         Eigenständige Projektarbeit oder Zuarbeitung für solche der Geschäftsstellenleitung 

·         Betreuung des Schwerpunktes Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Amtsblatt, Internetpräsenz, Social Media oder anderweitiger Medienberichterstattung 

·         Organisation des Dokumentenmanagements innerhalb des Geschäftsbereichs 

·         Selbstständige Organisation und Optimierung des Tätigkeitsbereichs 

 

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bei der Stellenvergabe bevorzugt. Die Verwaltungsgemeinschaft Mönchberg hat sich die Förderung von Frauen im Sinne der beruflichen Gleichstellung zum Ziel gesetzt. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Stelle ist bedingt teilzeitfähig.  

Haben wir Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte bis spätestens 02.07.2017 Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an folgende Adresse zu: 

 

Verwaltungsgemeinschaft Mönchberg 

-Personalverwaltung- 

Hauptstraße 44 

63933 Mönchberg 

 

Für Ihre Fragen stehen Ihnen gerne der Gemeinschaftsvorsitzende der VGem Mönchberg, Herr Zöller, unter 09374/97996-12 oder der Geschäftsstellenleiter, Herr Brück, unter 09374/97996-14 zur Verfügung.


© 2019 Gemeinde Röllbach | Kirchgasse 10 | 63934 Röllbach | Tel.: 09372 923653