Gemeinde Röllbach

17.10.2017

PressemitteilungEinführung der gesplitteten Abwassergebühr ab 01.04.2018


Information zur getrennten Abwassergebühr

Die Gemeinde Röllbach wird zum 01.04.2018 einen getrennten Gebührenmaßstab zur Berechnung der Kanalbenutzungsgebühren anwenden. Für die erforderlichen Datenerhebung erhalten alle betroffenen Grundstückseigentümer einen Erhebungsbogen mit dem Flächenaufmaß ihres Grundstückes zusammen mit einem Informationsblatt.

Im untenstehenden Download haben wir Informationen zum Berechnungsverfahren und zur Flächenermittlung zur Verfügung gestellt. Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, sich im Vorfeld über die geänderte Gebührenabrechnung zur informieren und wirken Sie bei der Flächenermittlung Ihres Grundstückes mit.

Download:

Informationen Bürgerveranstaltung vom 04.10.2017
Röllbach - Antrag Flächenminderung
Antrag Zisternenermäßigung


© 2017 Gemeinde Röllbach | Kirchgasse 10 | 63934 Röllbach | Tel.: 09372 923653